Die Körperspende

Die Körperspende

Alle menschlichen von Hagens Plastination Präparate stammen von Körperspendern, die sich im Rahmen des Körperspendeprogramms nach intensiver Aufklärung zur Spende entschlossen haben. Das Körperspendeprogramm ist seit über 30 Jahren ethisches Rückgrat der Plastination.

Für die Präparate wird ausschließlich der Plastinationsaufwand in Rechnung gestellt, die Körperspende selbst bleibt in den Kosten unberührt. 

Plastinate menschlichen Ursprungs werden nur an „qualifizierte Nutzer“ abgegeben. 

Wir danken allen Körperspendern für das uns entgegengebrachte Vertrauen! Durch ihre selbstlose Körperspende ermöglichen sie uns einzigartige Einblicke in den menschlichen Körper, wie sie bislang allenfalls Ärzten vorbehalten waren. Dafür danken wir den lebenden und bereits verstorbenen Körperspendern.


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

All anatomical specimens stem from body donors who donated their bodies with willed legal consent in their lifetime, for the education of future generations. For over 30 years the body donation program has been the ethical backbone of our work.

Von Hagens Plastination only charges for the preservation or plastination of the specimens, not for the specimens themselves.
We strictly restrict the sale of Plastinates of human origin to research and educational institutes.

Our plastination services to the medical and scientific community would not be possible without the bequests of our body donors, both living and deceased. We are proud of the trust they placed in us and their commitment to partner with us to advance medical knowledge.